powered by

Die Bewerbungsfrist für das neue Nürnberger Christkind 2017/2018 ist zu Ende

Das Christkind eröffnet mit dem feierlichen Prolog den Christkindlesmarkt Stadt Nürnberg

Seit dem 26. September ist die Bewerbungsphase zur Wahl des neuen Christkinds beendet. Aus den 27 eingegangenen Bewerbungen werden nun 12 geeignete Kandidatinnen ausgesucht, die den Nürnberger Bürgern ab dem 14. Oktober 2017 zur Wahl vorgestellt werden. Abgestimmt werden kann dann postalisch, bei den Medien oder natürlich online auf dieser Seite.

Aus den 6 Kandidatinnen mit den meisten Stimmen wird am 2. November durch eine hochkarätige Jury, bestehend aus Vertretern des Marktamtes, des Staatstheaters, des Presseamtes, der Congress- und Tourismuszentrale und der Medien das neue Nürnberger Christkind 2017/2018 gewählt. Am 1. Dezember darf das neu ernannte Christkind ganz traditionell mit dem Prolog auf der Empore der Frauenkirche den Nürnberger Christkindlesmarkt eröffnen. 

Es bleibt spannend!  

Entdecke den Christkindlesmarkt

Ihre Anreise zum Nürnberger Christkindlesmarkt

Öffnungszeiten des Nürnberger Christkindlesmarktes

Übernachten in Nürnberg

Silbereisen und Kaffeeflecken: Das Christkind im Interview