powered by
Annalena Sippl

Christkindlesmarkt 2016: Die Besucher am 27. November

Mama Anja und Papa Matthias haben für sich ihre vier Töchter eine ganz besondere Überraschung ausgedacht. Nach einem Rundgang auf der Nürnberger Kinderweihnacht, zieht es die Familie aus Röthenbach an der Pegnitz in den Heilig-Geist-Saal. Dort dürfen sich Lielle, Lanee, Luisa und Lenja (v. links) die Vorstellung "Der Schweinachtsmann" ansehen.

Annalena Sippl

Christkindlesmarkt 2016: Die Besucher am 27. November

Recht spontan sind Denise und Fredi am Sonntag nach Nürnberg gefahren, um den Christkindlesmarkt zu besuchen. Die beiden möchten sich ein wenig umgucken, da sie in ihrer gemeinsamen Wohnung dieses Jahr zum ersten Mal zusammen Weihnachten feiern. Christbaumanhänger in Lebkuchen-Form hat Denise schon gekauft, aber am Baum ist ja sicher noch ein wenig Platz für mehr.

Annalena Sippl

Christkindlesmarkt 2016: Die Besucher am 27. November

Nino, Julius und Lisa (v. links) sind gerade zu Besuch bei Freund Julian, der in Nürnberg studiert. Gebürtig stammen die vier Freunde aus Hessen. "Ich hätte fast erwartet, dass es hier noch voller ist", wundert sich Julius. Lisa hat der Kinderweihnachtsmarkt am besten gefallen.

Annalena Sippl

Christkindlesmarkt 2016: Die Besucher am 27. November

Diese drei Münchner sind extra wegen des berühmten Marktes nach Nürnberg gekommen. Naja, Anabel, Micha und Thomas verbinden das Event noch mit einem weiteren Programmpunkt: Am Abend wollen sich die drei hier das Eishockeyspiel ansehen, im Anschluss geht es dann mit dem Zug wieder zurück in die bayerische Landeshauptstadt.

Annalena Sippl

Christkindlesmarkt 2016: Die Besucher am 27. November

Gut eingepackt, mit einem wärmenden Getränk in der Hand, beobachten diese fünf das Treiben auf dem Nürnberger Hauptmarkt. Jordan und Tyrone (v. links) machen zusammen mit Mama Cindy und der kleinen Alysha einen Auflug zum Christkindlesmarkt. Natürlich darf dabei auch Sven, der Freund von Cindy, nicht fehlen. Die Schwabacher Patchworkfamillie war schon auf der Balustrade der Nürnberger Frauenkirche und möchte nun noch ein wenig an den Ständen bummeln.

Annalena Sippl

Christkindlesmarkt 2016: Die Besucher am 27. November

Der kleine Alex hat definitiv den Überblick: Auf den Schultern von Mamas Freund Sascha kann der Sechsjährige ganz entspannt seine drei im Weckla genießen. Dass da der ein oder andere Brösel in Saschas Haaren landet, nimmt der Mann mit einem Lächeln hin.

Annalena Sippl

Christkindlesmarkt 2016: Die Besucher am 27. November

Mit Wallemähne, Krone und Glühwein in der Hand gibt Vanessa ein großartiges Christkind des Tages ab. Im wahren Leben arbeitet sie als pharmazeutisch-technische Assistentin, wie auch ihre Begleiterinnen Jacqueline (l.) und Bärbel (r.). Mitte März schließen die drei dann ihre Ausbildung ab, nun genießen sie aber erst einmal den gemeinsamen Tag auf dem Christkindlesmarkt.

Annalena Sippl

Christkindlesmarkt 2016: Die Besucher am 27. November

Dominique und Katinka (v. links) sind echte Weihnachstfans. Seit 15 Jahren besuchen die beiden Schweizerinnen einmal jährlich die schönsten Weihnachtsmärkte. Den Nürnberger Christkindlesmarkt sehen sie nun schon zum zweiten Mal, finden ihn aber auch in diesem Jahr sehr stimmungsvoll. Am Sonntagabend fahren die beiden Frauen dann mit dem Reisebus wieder zurück nach Chur.

Annalena Sippl

Christkindlesmarkt 2016: Die Besucher am 27. November

Chrystal, Larry und Carrie (v. links) haben einen besonders weiten Weg auf sich genommen: Die drei sind aus Taiwan nach Franken gereist. Am Samstag machten die Freunde eine Tour durch Würzburg, am Sonntag stand natürlich der Christkindlesmarkt auf dem Plan. Besonders gut findet das Trio den Glühwein, der dort ausgeschenkt wird.

Annalena Sippl

Christkindlesmarkt 2016: Die Besucher am 27. November

Charlotte und ihrer Mutter Susanne kennen Andrea und Tocher Nadine (v. links) schon seit langer Zeit. Jedes Jahr fahren die vier gemeinsam los, um Weihnachtsmärkte zu erkunden: Auch die Märkte in Frankfurt und Heidelberg haben sie in guter Erinnerung, doch am Christkindlesmarkt gefällt ihnen eines ganz besonders: Das gelungene Gesamtbild durch die schöne Altstadtkulisse. Am Sonntagabend geht es zurück nach Saarbrücken und Darmstadt - Weihnachtskugeln, Stollen und Lebkuchen sind dann mit im Gepäck.

1 / 10