powered by

DB Museum Nürnberg

Adler Geburtstag im DB Museum Jim Albright

 

Besuchen Sie das älteste Eisenbahnmuseum der Welt!

Auf 6.800 m² zeigt das DB Museum Nürnberg die Geschichte der Eisenbahn in Deutschland. Verschiedene Erzählstränge berichten von gesellschaftlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Entwicklungen und geben einen Ausblick in die Zukunft. Ein Publikumsmagnet sind die Originalfahrzeuge: Etwa 40 Legenden der Schiene warten in zwei Hallen auf die Besucher. Kinder sollten auf keinen Fall KIBALA verpassen. Zahlreiche Mitmachstationen und der KIBALA-Express laden zum Spielen und Lernen ein. 

Höhepunkte in der Weihnachtszeit

Geheimsache Bahn. Die neue Sonderausstellung im DB Museum. Werden Sie zum Agenten und decken Sie lang gehegte Geheimnisse der Eisenbahngeschichte auf!

Große Adler-Geburtstagsfeier zu Ehren der ersten Lokomotive Deutschlands. Am 8.12. mit vielen Überraschungen für kleine und große Eisenbahnfans.

Das KIBALA im DB-Museum

Auf rund 1.000 Quadratmetern, so groß wie eine Sporthalle, hat das DB Museum eine große, interaktive Ausstellung für Kinder geschaffen - das KIBALA. In diesem Kinder-Bahnland lernen Kinder spielend die Arbeit der Schaffner kennen und was der Unterschied zwischen Diesel-, Dampf- und E-Lok ist.

KIBALA im DB Museum Nürnberg Mike Beims

Wenn die Signale für den KIBALA-Express auf Grün stehen, dann heißt es einsteigen und los geht es mit der 5-Zoll-Bahn durch Tunnel, über Brücken und Bahnübergänge einmal durch die ganze Welt der Eisenbahn. Die Fahrkarte erhält jedes Kind kostenlos mit der Eintrittskarte an der Museumskasse.

Zahlreiche Mitmachstationen

Wie beim echten Bahnfahren können die Kinder in den Bahnhöfen aus- und einsteigen. Mit dem Unterschied, dass die Sehenswürdigkeiten im KIBALA spannender sind als im wahren Leben. Denn es sind Erlebnisbereiche zum Spielen und Mitmachen, zum Verkleiden und Schaffnerspielen. Auf dem Moritzberg steuern Kinder selber eine Berg- und Talbahn und im Brioland wartet eine große Briobahnanlage - spannend vor allem für die kleineren Besucher.

Selbstgemachter Katalog zum Mitnehmen

An den Stationen bekommen die Kinder Mitmachzettel, auf denen sie malen, Rätsel lösen und spannende Geschichten lesen können. Am Schluss dürfen sie alle gesammelten Zettel zu einem Katalog zusammenbinden und mitnehmen. An der Kasse gibt es dazu noch ein Extra: Wer sich den Katalog abstempeln lässt, bekommt nach fünf Besuchen und fünf Stempeln ein Stammgast-Geschenk.

DB Museum in Nürnberg DB Museum

DB Museum

Deutsche Bahn Stiftung gGmbH
Lessingstraße 6
90443 Nürnberg
Telefon: +49 (0) 800 326 87 386 (kostenfrei)

Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 9.00 bis 17.00 Uhr,
Samstag und Sonntag 10 bis 18 Uhr (außer 24.12.)

Eintritt: 6 €, ermäßigt 5 €, Kinder bis 17 Jahre 3 € (inkl. Museum für Kommunikation)

Weiterführende Informationen zum DB Museum unter: www.dbmuseum.de 

Entdecke den Christkindlesmarkt

Foxtrail - Folge der Spur.....

Ihre Anreise zum Nürnberger Christkindlesmarkt

Neue kulinarische Angebote auf dem Christkindlesmarkt

Erlebniswege auf dem Nürnberger Christkindlesmarkt