powered by

Kulinarische Marktführung - wie schmeckt der Christkindlesmarkt?

Nürnberger Elisen Lebkuchen Uwe Niklas

Viele Menschen aus der ganzen Welt besuchen den berühmten Nürnberger Christkindlesmarkt. Was macht ihn so einzigartig? Unsere Tour führt Sie zwischen den geschmückten Buden aus Holz zu traditionellen Marktleuten und Newcomern. Erfahren Sie ihre Geschichte und Geschichten und schmecken Sie kulinarische Klassiker und neue Kreationen.

Kulinarische Stopps beinhalten unter anderem nicht nur die Nürnberger Bratwürste und Lebkuchen, sondern auch fränkische Baggers, Bio-Apfeltee, Winterwärmer und vieles mehr!

  • Termine: 6.12 bis 21.12. 2018, jeweils Donnerstag und Freitag um 13 Uhr
  • Treffpunkt: vor dem Ochsenportal an der Fleischbrücke
    Dauer: ca. 2 Stunden
  • Preis: 34,00 € pro Person inklusive kulinarische Stopps
  • Ticketverkauf: in den Tourist Informationen, Hauptmarkt 18 und Königstraße 93 sowie online unter www.wie-schmeckt-meine-stadt.de


  

Entdecke den Christkindlesmarkt

Das große Adventssingen

Der Christkindlesmarkt - Nürnberger Weihnachtstraditionen auf der Spur

Mittelalterliche Lochgefängnisse

Kerzenlicht im Trümmerhaufen