powered by

Türchen 17: Gedicht "Vor Weihnachten"

Karl Gerok wuchs gemeinsam mit seinen elf jüngeren Geschwistern auf und begann früh damit, Verse zu schreiben. Ob dieses Gedicht einen Einblick in einen Weihnachtsabend seiner Kindheit schafft? Weihnachtsgedichte gehören zu dieser besinnlichen Zeit einfach dazu. Sie regen zum Nachdenken an, lassen das vergangene Jahr Revue passieren und spenden Kraft für das neue Jahr.

Türchen 17: Gedicht "Vor Weihnachten"

Entdecke den Christkindlesmarkt

Christkind Benigna Munsi im Gespräch mit dem Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier

Türchen 24: Weihnachtswünsche

vom Oberbürgermeister Marcus König und dem Christkind

Türchen 23: Geschichte „Als das Christkind verschlief“

Türchen 22: Gedicht "Der Bratapfel"