powered by

Der Handwerkerhof: Mittelalter-Flair im Herzen Nürnbergs

Handwerkerhof Nürnberg Uwe Niklas

Hinter dicken Stadtmauern und nur wenige Schritte vom Neuen Museum entfernt werden in kleinen Fachwerkhäusern Handwerkskunst und fränkische Spezialitäten angeboten: Zinngießer, Ledermacher, Töpfer, Goldschmiede, und Lebkuchen- und Eierzuckerbäcker bieten ihre Arbeiten feil, reparieren, informieren und lassen sich gerne über die Schulter schauen.

Geschenkartikel und Deko nicht nur fürs Weihnachtsfest findet man im Kunstgewerbeladen. Eine Fundgrube ist der Blechspielzeugladen. Und wer nach dem Einkaufsbummel hungrig und durstig ist, gönnt sich
eine Pause in der Fränkischen Weinstube, im Bratwurstglöcklein, im BALKON oder im neuen "Café in der 12".

Während der Weihnachtszeit zeigen die Nürnberger Jesuiten einmalige internationale Krippen in der Krippenausstellung "Ausgepackt aus aller Welt".

Im Forum im Handwerkerhof gibt es gemeinsam mit gemeinnützigen und sozialen Einrichtungen ein vielfältiges Angebot aus handgefertigten Präsenten und Mitmachaktionen.

  • Programm im Forum im Handwerkerhof
  • Trixifreunde vom 30.11 - 2.12. 2018: Bewundern Sie die Trix Modelleisenbahnen der letzten 70 Jahre
  • Lilith e.V. Drogenhilfe für Frauen und Kinder vom 5. - 9.12.2018: Nachhaltige Geschenke und "Upcycling vor Ort"
  • Mudra Werkstätten vom 11. - 16.12.2018: Die schönsten Stücke der mudra Werkstätten und Lesungen der Schreibwerkstatt der Straßenkreuzer e.V. am 13.12
  • Modellbahnfreunde Ammerndorf vom 19. - 30.12.2018: Bestaunen Sie die detaillierte Modellbahnanlage der Bibertbahn

Öffnungzeiten während des Christkindlesmarktes:

Forum im Handwerkerhof: 9 - 22 Uhr
Geschäfte: Montag bis Samstag 10 - 18.30 Uhr
Gastronomie: Täglich 10:30 - 22 Uhr

Hier erfahren Sie mehr über den Handwerkerhof 

Entdecke den Christkindlesmarkt

Das große Adventssingen

Der Christkindlesmarkt - Nürnberger Weihnachtstraditionen auf der Spur

Mittelalterliche Lochgefängnisse

Kerzenlicht im Trümmerhaufen