70. Lichterzug der Nürnberger Schulkinder

am 13. Dezember um ca. 17.45 Uhr

powered by

Die NÜRNBERGER unterstützt den Lichterzug

Der seit 1948 ohne Unterbrechung durchgeführte Lichterzug ist ein einzigartiger Bestandteil der Vorweihnachtszeit in Nürnberg. Beinahe wäre die Veranstaltung 1994 von der Stadt aus Geldmangel gestrichen worden. Dank der Förderung durch die NÜRNBERGER können die beteiligten Schulen seitdem Bastelmaterial für die Laternen beschaffen und den anfallenden Aufwand für Raummieten und Bühnentechnik des Krippenspiels auf der Kaiserburg begleichen.

Alle Jahre wieder... Aufführung der Weihnachtsgeschichte

Auch in diesem Jahr werden die Schüler des Nürnberger Lichterzuges am Ende ihres Zuges das Krippenspiel an der Nürnberger Kaiserburg aufführen. Alle Jahre wieder wird eine engagierte Gruppe von Schülerinnen und Schülern aus den Klassen 5 – 9 zusammengestellt, die auf das Winter-Highlight „Krippenspiel“ hinarbeitet. Am begehrtesten sind natürlich die Hauptrollen und viele Mädchen möchten unbedingt einer der goldglänzenden Engel sein.