powered by

Internationales Flair am Markt der Partnerstädte

Welche Produkte Sie online erwerben können, erfahren Sie bei den Online-Shops des Marktes der Partnerstädte!

Klein aber fein - der Markt der Partnerstädte bietet Produkte aus aller Welt an.

Uwe Niklas

Organisiert wird der Markt im übrigen vom Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg. Er hat sich aus bescheidenen Anfängen mit ein paar Buden zu einem Markt gemausert, der in diesem Umfang sogar über die Landesgrenzen hinaus seinesgleichen sucht!

Internationale Geschenkideen

Den Gästen aus aller Welt wird bei ihrem „Bummel rund um die Welt“ ein wahrhaft internationales Warenangebot präsentiert: Zum Beispiel Griechischer Honig oder nicaraguanischer Kaffee. Weihnachtsartikel aus verschiedenen Ländern gehören ebenso zum Sortiment wie Ikonen aus Griechenland, Holzspielzeug und Holzschnitzereien aus Nicaragua, Sri Lanka, Südtirol und aus der Ukraine.

Das Engagement der Stadt Nürnberg und seiner Bürgerinnen und Bürger bei Städtepartnerschaften wurde unter anderem im Jahr 2002 mit den „Golden Stars of Town Twinning“ der Europäischen Kommission sowie im Jahr 2007 mit dem Europapreis – die höchste Auszeichnung des Europarates, die alljährlich nur an eine Stadt oder zwei Städte in den 47 Mitgliedsstaaten des Europarates vergeben wird – gewürdigt.

Vereine wie der Kalkudah- und der San-Carlos-Verein, sowie das Amt für Internationale Beziehungen stecken den gesamten Reinerlös in humanitäre oder soziale Projekte.