powered by

Rotes Bier in tiefen Kellern

Kategorie: Führungen

Freitag
27.

März

17:45 Uhr

Veranstaltungsort:
Hausbrauerei Altstadthof - Durchgang

700 Jahre Nürnberger Brauereigeschichte, mit zwei Bierproben.

Bereits 1303 beschloss der Rat der Stadt Nürnberg in einem Reinheitsgebot, dass nur noch Gerstenmalz zum Bierbrauen verwendet werden dürfe. Diese Verordnung markiert den Beginn der uns bekannten Nürnberger Biergeschichte. Mit vielen Höhen und Tiefen zieht sich ab diesem Zeitpunkt das Bierbrauen durch die Stadtgeschichte. Mit Infos über die Biergeschichte beginnt der Rundgang durch die Felsenkeller unter Nürnberg. Am Ausstieg wird bei der ersten Bierprobe in der Hausbrauerei Altstadthof über Hopfen und Malz und über das Brauen berichtet. Der Rundgang endet mit Besuch des Whiskylagers und der Bierothek; hier wird im Rahmen einer kommentierten Verkostung das Nürnberger Rotbier- Das Stadtbier vorgestellt.

Verkauf und Vorverkauf aller Karten im Brauereiladen Bergstr. 19. oder Vorverkauf unter www.historische-felsengaenge.de

Kosten: 11,50 Euro inklusive Bierprobe von Rotbier und Lagerbier der Hausbrauerei (2 x 0,2 ltr), ermäßigt und für Kinder unter 16 Jahren 10,50 Euro; für Kinder unter 7 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten freier Eintritt (ohne Bierprobe).

Stätte:
Hausbrauerei Altstadthof - Durchgang
Bergstraße 19, 90403 Nürnberg


Infotelefon: 0911 / 2449859

E-Mail: brauereiladen@hausbrauerei-altstadthof.de

Internet: www.nordbayern.de/service-freizeit/essen-und-trinken/altstadthof-1747-1.58875

Internet:


Öffnungszeiten:

Montag 11:00 - 23:00

Dienstag 11:00 - 23:00

Mittwoch 11:00 - 23:00

Donnerstag 11:00 - 23:00

Freitag 11:00 - 23:00

Samstag 11:00 - 23:00

Sonntag 11:00 - 23:00

Veranstalter:
Förderverein Nürnberger Felsengänge e. V.
Bergstraße 19, 90403 Nürnberg - Sebald


Infotelefon: 0911 / 227066

Fax: 0911 / 2305591

E-Mail: info@felsengaenge-nuernberg.de

Internet: www.felsengaenge-nuernberg.de

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:

Internet: www.historische-felsengaenge.de