powered by

Allerhand zu Erleben - Zauber für Groß und Klein auf der Nürnberger Kinderweihnacht

Eisenbahn auf der Kinderweihnacht

Florian Trykowski

Seine Freude hat auch der Weihnachtsmann, der im „Nikolaushaus“ sitzt und für die Kinder - kostenlos - Audienz hält. Eltern und Großeltern können im Nikolaushaus ein (selbst zusammengestelltes) Geschenkpäckchen abgeben und ihre Kinder oder Enkel durch den Nikolaus beschenken lassen — Terminvereinbarung unter Telefon (0151) 11208463.

Was es sonst noch gibt auf der Kinderweihnacht: einen Eisenbahn-Schauwaggon.

Natürlich lässt es sich auch bestens schlemmen: Angeboten werden beispielsweise Waffeln, Dampfnudeln, fränkische Kartoffeln oder Crêpes.

Das riesige Karussell ist seit Jahren die im doppelten Wortsinn große Attraktion der Kinderweihnacht am Hans-Sachs-Platz.

Florian Trykowski

Kurzum: Es gibt genügend Möglichkeiten auf der Kinderweihnacht, dem Nachwuchs ein wenig von der Weihnachtsromantik näherzubringen, von der sich auch Erwachsene gerne anstecken lassen.

Preise für alle Fahrgeschäfte auf der Kinderweihnacht:

1 Fahrt: 2,00 Euro
4 Fahrten: 6,00 Euro
6 Fahrten: 7,50 Euro
10 Fahrten: 12 Euro für Privatpersonen bzw. 10 Euro für Kitas und Schulklassen

Kontakttelefon Kinderweihnacht: 0911 / 468 600

Kontakttelefon Sternenhaus: 0911 / 231 400 0

Alle Mitmachbuden finden Sie auch auf dem Budenplan der Kinderweihnacht.